Einführung der UVgO in Schleswig-Holstein – Regionalforum des Deutschen Vergabeportals

Auf Bundesebene, aber auch in einigen Bundesländern, hat die Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) die VOL/A bereits abgelöst, in anderen Bundesländern steht die Einführung der UVgO unmittelbar bevor.  So ist auch in Schleswig-Holstein die Umsetzung der UVgO vorgesehen.

Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe bietet das Deutsche Vergabeportal (DTVP) Vergabepraktikern einen Überblick über die geplanten und bestehenden landesrechtlichen Besonderheiten, die mit der Einführung der Unterschwellenverordnung in Schleswig-Holstein einhergehen. Den Teilnehmern werden grundlegende Kenntnisse der nationalen Vergabeverfahren gemäß Unterschwellenvergabeordnung vermittelt.

Die Vorträge bieten einen kompakten Überblick über die wichtigsten Aspekte für einen schnellen und unkomplizierten Einstieg in die E-Vergabe sowie bestehenden landesrechtlichen Besonderheiten der Unterschwellenvergabeordnung:

Ihr Regionalforum DTVP ganz in Ihrer Nähe!

 

Dienstag, 30. Oktober 2018, Hotel Birke in Kiel

Dienstag, 13. November 2018, Neues Parkhotel in Neumünster

 

Für die Kunden des Deutschen Vergabeportals ist die Teilnahme mit bis zu zwei Teilnehmern kostenlos.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Die Einführung der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) steht in Schleswig-Holstein

Das Programm der beiden Veranstaltungen:

ab 09:00 Uhr             Akkreditierung

10:00 – 10:15 Uhr    Begrüßung durch die Geschäftsführung DTVP GmbH

10:15 – 11:15 Uhr     Vergaberecht:
                                     „Die UVgO und bestehende landesrechtliche Besonderheiten in Schleswig-Holstein“,
                                     Prof. Dr. Christian-David Wagner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Vergaberecht

11:15 – 11:30 Uhr     Kaffeepause

11:30 – 12:15 Uhr     Best Practice:
                                     Erfahrungsbericht  „Einführung der E-Vergabe“, Herr Wolfgang Busch, VÖB-Service GmbH, Bonn
                                    

12:15 – 13:00 Uhr     Mittagssnack mit Networking

13:00 – 14:30 Uhr     E-Vergabe im Einsatz:
                                      „Durchführung eines Vergabeverfahrens nach UVgO am Beispiel von DTVP“, Herr Lucas Spänhoff

14:30 – 14:45 Uhr     Kaffeepause

14:45 – 16:15 Uhr     Fragerunde / Diskussion

ca. 16:15 Uhr             Veranstaltungsende

 

 

Regionalforum Schleswig-Holstein

Hiermit melde ich mich für das 'Regionalforum Schleswig-Holstein' zum Preis von 59,- € pro Person, inkl. MwSt. an.

Für Kunden des Deutschen Vergabeportals ist die Teilnahme bis zu 2 Teilnehmern kostenlos.


Terminauswahl

Rechnungsadresse

Teilnehmer

I. Teilnehmer

II. Teilnehmer