Direkt zum Inhalt

DTVP-Regionalforen 2020 für Vergabestellen in Dresden, Erfurt, Würzburg, München und Karlsruhe

 

Das Deutsche Vergabeportal setzt die erfolgreiche bundesweite Veranstaltungsreihe der DTVP-Regionalforen für Vergabepraktiker rund um das Thema E-Vergabe fort.
Die Vorträge bieten einen kompakten Überblick über die wichtigsten Aspekte für einen schnellen und unkomplizierten Einstieg in die E-Vergabe:

  • Vergaberecht: Rechtsvortrag eines Fachanwalts über die aktuellen Entwicklungen rund um das Thema Vergaberecht und E-Vergabe und der UVgO (nicht in Bayern und Sachsen)
     
  • Best-Practice: Erfahrungsbericht einer Vergabestelle aus Ihrem Bundesland über die Einführung der E-Vergabe sowie
     
  • Vorstellung der E-Vergabe im Einsatz mit dem Deutschen Vergabeportal (Durchführung eines Vergabeverfahrens im System).

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Öffentlichen Vergabestellen sind die Veranstaltungen des Deutschen Vergabeportals eine empfehlenswerte Möglichkeit, sowohl von Experten über die E-Vergabe informiert zu werden als auch im Rahmen des Erfahrungsaustausches wertvolle Praxistipps zur Einführung der E-Vergabe zu erhalten.

Jeder Teilnehmer erhält gratis ein Belegexemplar des Handbuches "E-Vergabe

Das DTVP-Regionalforum kostet pro Teilnehmer 89,-€ zzgl. MwSt.
Für DTVP-Kunden ist die Anmeldung für einen Teilnehmer pro Vergabestelle kostenlos.

Für die folgenden Termine können Sie sich anmelden:

23.09.2020 in Würzburg

07.10.2020 in Karlsruhe

08.10.2020 in München

03.11.2020 in Erfurt (AUSGEBUCHT)

Sie können sich auch für bereits ausgebuchte Termine anmelden und werden auf einer Warteliste geführt. Bei möglichen Absagen von Teilnehmern wird dann von der Warteliste nachgerückt.

Bereits erfolgreich durchgeführt:

02.09.2020 in Dresden