Zum 1. Berliner VergabeKongress am 22.März 2018 kamen über 300 Teilnehmer aus ganz Deutschland in die Hauptstadt. Dem Bundesanzeiger Verlag als Veranstalter des Kongresses ist es perfekt gelungen, alle Teilnehmer in den festlichen Räumlichkeiten der BOLLE Meierei einen Tag lang mit interessanten Themen und aktuellen Herausforderungen im Vergaberecht zu fesseln.

Lange wurde darüber gesprochen; in diesem Jahr ist es soweit: Ab dem 18.10.2018 findet die E-Vergabe im Oberschwellenbereich umfassend Anwendung. Was dies konkret bedeuten wird, soll im Folgenden zusammenfassend dargestellt werden.

Allein der Gedanke an den Ausspruch einer Rüge lässt einige Bieter bereits erschaudern.

Der 6. Kölner VergabeTreff  hat am 09. November 2017 im KOMED erneut über 250 Teilnehmer aus ganz Deutschland versammelt.

Inzwischen setzen zahlreiche Organisationen auch aus dem Gesundheitssektor für die elektronische Kommunikation und Transaktion zwischen Vergabestellen und interessierten Bietern auf das Deutsche Vergabeportal (DTVP).