Die Auftragsberatungsstellen (ABST) gehören zu den Selbstverwaltungseinrichtungen der deutschen Wirtschaft. Überwiegend handelt es sich um gemeinschaftliche Dienstleistungseinrichtungen der Industrie- und Handelskammern und der Handwerkskammern des jeweiligen Bundeslandes. Das Ziel der ABST ist es, interessierten Unternehmenden Zugang zu öffentlichen Aufträgen zu erleichtern.