1. Berliner VergabeKongress

  • bringt Praktiker und Entscheider aus der Vergabe-Welt zusammen
  • informiert über Highlights aus Rechtsprechung und Praxis
  • bringt Ihr Fachwissen auf den neusten Stand
  • bietet Expertenaustausch auf höchstem Niveau
  • erweitert Ihr Netzwerk
  • macht Ihren Arbeitsalltag noch effizienter

Herausforderungen erfolgreich meistern!
Der praktische Nutzen der Vergabeveranstaltungen des Bundesanzeiger Verlags für den eigenen Arbeitsalltag wird seit Jahren sehr positiv bewertet.

Specials
SCHNELL SEIN & GLEICH 2 MAL PROFITIEREN!
Die ersten 150 Anmeldungen können exklusiv an einer kulinarischen Reise durch die historische Arminius Markthalle teilnehmen. Freuen Sie sich auf köstliche Berliner Spezialitäten! Nutzen Sie die Gelegenheit für einen ersten Austausch mit Vergabepraktikern in entspannter Atmosphäre!

DAS GIBT’S NUR BEI UNS: FACHLITERATUR FÜR SIE!
Im Teilnahmepreis inbegriffen sind zwei hochwertige vergaberechtliche Bücher: Der Praxis-Ratgeber „Basiswissen Vergaberecht“ sowie „Die Vergabe öffentlicher Aufträge“ bzw. der „VGV/UVgO-Kommentar“.

299,- € zzgl. MwSt. für Behördenmitarbeiter, 429,- € zzgl. MwSt. Normalpreis

Programm (Unter Vorbehalt)

 

Ab 8.30 Uhr                               Registrierung, Kaffee

09.30-09.45 Uhr                       Begrüßung durch Uwe Mähren
                                                     Leiter Fachverlag, Bundesanzeiger Verlag GmbH, Köln

                                                     Begrüßung durch den Moderator Werner Adams
                                                     Leitender Stadtverwaltungsdirektor a.D., Köln

09.45-10.20 Uhr                       Aktuelles aus dem Vergaberecht - Oberschwellenvergabe
                                                     Norbert Portz, Deutscher Städte- und Gemeindebund, Bonn

10.20-11.15 Uhr                        Unterschwellenvergabeordnung - Aktueller Stand der Umsetzung
                                                     Prof. Dr. Christopher Zeiss, FH für öffentliche Verwaltung NRW


11.15-11.45 Uhr                         Kaffeepause

Wahlmöglichkeit des Themenschwerpunktes:

11.45-13.15 Uhr                       Bauleistungen Teil 1 - Bauleistungen effizient ausschreiben und rechtssicher vergeben
                                                     Prof. Dr. Ralf Leinemann, Fachanwalt für Vergaberecht und für Bau-
                                                     und Architektenrecht, Berlin
                                                     Armin Preussler, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und für
                                                     Vergaberecht, Berlin 

                                                     oder

                                                     Liefer- und Dienstleistungen Teil 1 - Aktuelle Probleme bei der Festlegung von Maßstäben für die Angebotswertung
                                                     Malte Müller-Wrede, Rechtsanwalt und Gründungspartner der Kanzlei
                                                     Müller-Wrede & Partner, Berlin

                                                     Ausgewählte Aspekte der Eignungsprüfung
                                                     Dr. Joannes Lux, Vergabekammer Berlin

13.15-14.15 Uhr                        Mittagspause

14.15-15.45 Uhr                        Bauleistungen Teil 2 - Vergabe von Planung und Projektsteuerung von Bauprojekten
                                                     Jarl-Hendrik Kues, LL.M., Fachanwalt für Vergaberecht und für Bau- und Architektenrecht, Frankfurt
                                                     Dr. Oliver Homann, Fachanwalt für Vergaberecht Köln

                                                     Liefer- und Dienstleistungen Teil 2 - Auftragsänderungen
                                                     Richter Hermann Summa

                                                     Gütezeichen
                                                     Justiziarin Annelie Evermann (Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung e.V.)
 

15.45-16:15 Uhr                        Kaffeepause

16.15-17.05 Uhr                        Vergaberecht 4.0 - Die Digitalisierung öffentlicher Aufträge
                                                     Rechtsanwalt Prof. Dr. Christian-David Wagner, Leipzig

17.05-17.15 Uhr                        Verabschiedung

 

 

Jetzt hier anmelden

Veranstaltungsort

BOLLE Meierei Event Location
Alt-Moabit 98
10559 Berlin

Stornierung
Eine Stornierung ist kostenfrei bis 14 Wochentage vor der Veranstaltung möglich, danach wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe erhoben. Ersatzteilnehmer können selbstverständlich benannt werden.
Wir behalten uns Terminabsagen aus organisatorischen Gründen vor. In diesem Fall erhalten Sie die bezahlten Gebühren zurück; weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

Flyerdownload hier